Wunschbox geschlossen
Dein Name:
Dein Wunsch oder Gruß:

Aviciis Mutter gibt erstes Interview



Ein Kind zu verlieren ist das schlimmste was einem passieren kann.

 

2 Jahre sind vergangen als sich der Star-DJ Avicii mit 28 das Leben nahm. Nun spricht Tim Bergling's Mutter Anki Lidén erstmals über diesen Verlust.

Wie es sein muss mit diesem schmerz klar zu kommen, kann man sich kaum vorstellen. Über diese schwere Zeit spricht seine Mutter erstmals.

 

"Es war traumatisch. Ich war vom Schock betäubt" erklärt die 73 Jährige im Interview mit der schwedischen Zeitung "Aftonbladet".

Weitet erinnert sich Anki "So viele fantastische Menschen teilten unsere Trauer. Wir spürten die Liebe zu Tim, es kamen Briefe aus der ganzen Welt, in denen Menschen schrieben, was Tim ihnen Bedeutet hat. Ich fühle eine grpße Dankbarkeit."

 

Diese Briefe der Fans und Freunde, die die Familie erreichten, gab ihnen doch etwas halt.